Sonntag, 24. Dezember 2017

Ja, ist denn heut scho Weihnachten?


Selbst die Rosen in unserem Garten scheinen dieses Jahr überrascht worden zu sein, dass ihre Saison schon längst und das Jahr auch schon fast vorbei ist. Und mir geht's nicht anders.

Deshalb mal wieder auf den letzten Drücker:

Frohe Weihnachten, 

einen guten Rutsch 

und alles Gute für 2018 !

Sonntag, 12. November 2017

Eichenauer Begegnungen


Ausnahmsweise gibt es dieses Mal "Standbilder" von mir: Morgen öffnet die Ausstellung Eichenauer Begegnungen mit Fotos von Barbara Neider und mir. Sie zeigen Menschen aus unserem Dorf - von gebürtigen Eichenauern über klassisch "zuagroaste Preißn" bis zu Flüchtlingen.


Die Ausstellung leitet eine ganze Aktionswoche zur Integration ein und ist im Foyer des katholischen Pfarrzentrums zu sehen. Sie ist von Dienstag bis Freitag jeweils von 14 bis 17 Uhr geöffnet, am Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Freitag und Sonntag bin ich zudem dort anzutreffen. Ich würde mich freuen, Euch dann dort zu sehen!

Samstag, 14. Oktober 2017

TV-Tipp: Zero Waste

Zero Waste - Der kreative Kampf gegen Lebensmittelverschwendung

Die Banane hat braune Stellen? Der Joghurt ist gestern abgelaufen? Weg damit! Laut der Natur- und Umweltschutzorganisation WWF werden jedes Jahr in Deutschland rund 18 Millionen Tonnen einwandfreie Lebensmittel weggeworfen.

Weltweit entstehen Initiativen, die diese Lebensmittelverschwendung stoppen wollen. Ein Jahr lang hat Abenteuer Leben Lebensmittelretter in sieben Ländern begleitet: Von Deutschland über die USA, Großbritannien, Spanien, Japan sowie Thailand bis nach Südafrika.

Die Episode dort durfte ich drehen, also einschalten:

Sonntag, 15. Oktober, Kabel Eins ab 22.20 Uhr



Samstag, 23. September 2017

TV-Tipp: Auf Bud Spencers Spuren, morgen ab 22:05 Uhr auf Kabel1

Für die "Bud Spencer & Terence Hill-Woche" waren wir mit Deutschlands größtem Bud-Spencer-Fan unterwegs auf den Spuren des legendären "Hau-Drauf"-Darstellers. Unter anderem am Drehort der berühmten Bohnenszene aus "Vier Fäuste für ein Halleluja".

Und natürlich haben wir das Bohnenessen "naturgetreu" nachgestellt.

Original:


Und ebenso schwergewichtige Fälschung:


Wer erfahren will, was uns bei der Doku noch alles begegnet ist, muss sich am Sonntag von den vermutlich sowieso deprimierenden Wahlhochrechnungen losreißen und ab 22:15 Uhr auf Kabel 1 umschalten.

Oder wie Bud sagen würde: "Los, beweg‘ deine Stelzen."